20.09.2022 – Short Courses zur Materialographietagung

Am Vortag der 56. Metallographie-Tagung werden fünf Kurzlehrgänge angeboten, die in Kleingruppen auf dem Gelände der Universität des Saarlandes durchgeführt werden. Die Teilnahme kostet pro Kurzlehrgang 90 €.

Die Kurzlehrgänge können mit der Registrierung zur Tagung oder auch separat per Mail an metallographie@dgm.de gebucht werden.

Die Teilnahmezahl ist begrenzt.

– Das Gefüge weiß alles – FIB-REM Serienschnitt-Tomographie – Eine praktische Einführung in Datenaufnahme, Rekonstruktion und Auswertung
– Das Gefüge weiß alles – Grundlagen und praktische Einführung in die Gefügequantifizierung
– Das Gefüge weiß alles – Reproduzierbare Gefügekontrastierung – Neue Möglichkeiten und Grundlagen des Ätzens
– Das Gefüge weiß alles – Wie wir künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen in der Metallographie einsetzen können
– Flexible und sichere Materialidentifikation als Grundlage der Metallographie: Optische Emissionsspektrometrie mit Funkenanregung

Mehr erfahren

Beitrag teilen